Institut für
Organische Chemie / Biologische Chemie

 
  Institutsleitung     |     Startseite     |     Impressum      
 
   

Willkommen in der Vertiefungsrichtung Biologische Chemie
 
Was ist Biologische Chemie? Organische Chemie mit Blick auf die Biologie. Was brauchen Sie? Organische Synthese, Organische Analytik, Verständnis für biologische und biochemische Vorgänge. Diese drei Aspekte werden in der Vertiefungsrichtung "Biologische Chemie" durch eine abgestimmte Auswahl von Spezialvorlesungen und Praktika angeboten, die Sie optimal auf die Anforderungen in diesem Forschungsbereich vorbereiten werden.
 
Warum Mikrobiologie? Mikroorganismen lassen sich erheblich einfacher als alle anderen Organismen im Labor halten, als Hilfsmittel der Chemie verwenden, oder genetisch manipulieren, um Untersuchungen durchzuführen.
 
Ein wesentlicher Teil Ihrer praktischen Ausbildung wird direkt in den Arbeitskreisen des Instituts für Organische Chemie stattfinden. So können Sie in den Arbeitskreisen am Institut verschiedene Aspekte der Naturstoffchemie beleuchten. Im Arbeitskreis Schulz stehen die Synthese, Analyse und Funktion von chemischen Signalen im Vordergrund. Der Arbeitskreis Lindel befaßt sich vor allem mit der Totalsynthese mariner Naturstoffe und der Synthese von Fluoreszenzmarkern. Im Arbeitskreis Dickschat schließlich werden organische Synthesen sowie biosynthetische Arbeiten an sekundären Naturstoffen mit molekularbiologischen und genetischen Methoden durchgeführt.
 
Ihr möglicher Studienplan könnte für die Vertiefungsrichtung "Biologische Chemie" wie folgt aussehen: